PPV Badge
PPV AG
Slideshow Image

Geschäftsfelder

Executive Search

 

PPV steht für ein exzellentes Netzwerk in den Practices: 

 

Wir suchen Fach- und Führungskräfte in enger Abstimmung mit den Klienten. Auf der Basis von Exklusivität und Vertrauen sind uns Beratungsansatz und Prozess jeder Suche wichtig. Nur die tiefe Durchdringung der Branche generiert die geeigneten Kandidaten. Insofern unterhält die PPV AG in ihren Practices ein globales Netzwerk von Führungskräften und Spezialisten. Aufgrund unserer Businessexpertise pflegen wir in unseren jeweiligen Geschäftsfeldern besondere Talentpools.

Grundlegend kann der Executive Search Prozess der PPV AG in fünf Schritte unterteilt werden, die den Erfolg des Projekts gewährleisten. Während dieser Phasen steht ein transparentes und pro-aktives Vorgehen mit einer klaren Kommunikation zwischen den Interessengruppen an oberster Stelle.

 

Die „Vorbereitung“, welche den Ausgangspunkt der Suche markiert, besteht grundlegend aus einem Klientenbriefing. Das Briefing stellt sicher, dass individuelle und markante Merkmale des Stellenprofils besprochen werden, um ein zielgenaues Profil für die jeweilige Suche zu ermitteln. Ein solches Profil ist notwendig, um eine erfolgreiche und zeitgemäße Besetzung zu gewährleisten. Die Erstellung einer Zielfirmenliste schlägt die Brücke für weitere Arbeitsschritte.

 

Eine umfangreiche Suche stellt den zweiten, essenziellen Schritt des PPV AG „Executive Search“ dar. Nach einer tiefgehenden Arbeitsmarkanalyse, identifiziert unser Team aus spezialisierten Researchern potentielle Kandidaten und tritt an diese durch die Direktansprache heran. Durch unsere professionelle Herangehensweise und einen stetig persönlichen Austausch mit potentiellen Bewerbern konnte die PPV AG ein umfassendes Netzwerk an Fach- und Führungskräften unterschiedlicher Branchen aufbauen – durch akribischen Research wird dieses zunehmend ausgebaut. Während dieser zielgerichteten Suche wird die erstellte Kandidaten-Shortlist täglich aktualisiert.

 

Nachdem geeignete Kandidaten identifiziert worden sind, trifft der jeweilige Projektleiter und Berater die zukünftigen Bewerber, um sich ein genaues Bild über die Eignung jeweiliger Idents, sowohl auf professioneller als auch persönlicher Ebene, machen zu können. Diese so genannten „Pre-Interviews“ dienen als Basis für individuelle Kandidatengutachten, die für weitere Konsultationen mit der PPV AG und Interviews mit den spezifischen Kandidaten dienlich sind. 

Die „Kandidatenpräsentation“  ist einer der finalen Schritte der gezielten Suche. Nach dem Einholen etwaiger Referenzen jeweiliger Kandidaten, werden persönliche Interviews zwischen den Bewerbern, unseren Klienten und den Beratern der PPV AG terminiert, um den optimal qualifizierten Bewerber zu ermitteln. Es ist unser Leitbild nur geeignete und zu der Firma passende Kandidaten zu präsentieren.

 

Die finale Phase „Abschluss & Follow-Up“ stellt sicher, dass der Executive Search erfolgsversprechend abgeschlossen wird. Während dieses Stadiums unterstützt die PPV AG nicht nur Vertragsverhandlungen und erteilt Absageinformationen an nicht erfolgreiche Kandidaten, sondern evaluiert sowohl durch Klientenfeedbacks als auch interne Qualitätschecks den abgeschlossenen Projektprozess.
 

 

 

print version  Druckversion
Copyright 2017 PPV AG
FacebookGoogleTwitter